Altersvorsorge

Zur Altersvorsorge zählen alle privaten, betrieblichen und gesetzlichen Vorkehrungen zur Sicherung des Lebensunterhalts im Alter.

In Erwartung weiter sinkender Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung gewinnen private wie betriebliche Vorsorgelösungen immer mehr an Bedeutung. Um dieser Entwicklung und dem Risiko verbreiteter Altersarmut zu begegnen, fördert der Staat private und betriebliche Altersvorsorge-Modelle mit Zulagen und steuerlichen Vergünstigungen.

Bei der Auswahl der individuell passenden Altersvorsorge-Strategie spielen Förderungen und Steueraspekte eine wichtige Rolle. Nicht außer Acht gelassen werden sollten aber auch die mitunter sehr unterschiedlichen Renditeerwartungen und Sicherheitsgarantien der verschiedenen Anbieter. Je nach Lebenssituation können daher private Vorsorgemodelle, betriebliche Varianten oder auch ein Mix aus betrieblicher und privater Altersvorsorge vorteilhaft sein.

Tarif-Check Altersvorsorge

Die besten Produkte von mehr als 40 Anbietern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Altersvorsorge anfordern …

Für die beste Altersvorsorge sollte man auf mehreren Hochzeiten tanzenDen Überblick behalten: die wichtigsten Bausteine für die private Altersvorsorge
Der richtige Vorsorge-Mix

Die beste Altersvorsorge: sicher, rentabel, flexibel

Beim Cocktail entscheiden die Zutaten. Das gilt auch für die Altersvorsorge. Gesucht wird die optimale Mixtur aus Sicherheit und Rendite. Da kommen dem Barkeeper gute Rezepte gerade recht: So gelingt der Vorsorge-Cocktail! weiterlesen

Staatliche Förderung spricht klar für die Riester-RenteHohe Förderungen: Riester-Sparer können sich freuen
Für alle Fälle Riester

Vorsorge-Förderung: Die Möglichkeiten der Riester-Rente

Bei der Geldanlage will jeder gut abschneiden. Das gilt auch für Riester-Produkte. Ob ledig oder verheiratet, Arbeitnehmer oder Beamter: Hauptsache, die Höhe der Auszahlung stimmt. Natürlich mit größtmöglicher Sicherheit! Welche Produkte liegen ganz vorn? weiterlesen

Beschäftigte sollten ihren Anspruch bei der Betriebsrente durchsetzenBetriebsrente: Arbeitnehmer sollten Ihre Ansprüche durchsetzen
Geld vom Chef

Betriebsrente: Keine Wohltat, sondern rechtlicher Anspruch

„Ist der Chef gnädig, gewährt er eine Betriebsrente.“ So stellen sich viele Arbeitnehmer betriebliche Altersvorsorge vor. Dabei existiert sogar ein gesetzlicher Anspruch. Und auf diesen sollte keiner verzichten: Die Vorteile einer betrieblichen Altersvorsorge sind enorm... weiterlesen

Trennungsschmerz

Altersvorsorge: Bei Scheidung heißt es aufgepasst

Bei einer Scheidung geht es oft um viel Geld. Auch bestehende Verträge gehören auf den Prüfstand. Die Altersvorsorge spielt hierbei eine wichtige Rolle. Beide Partner profitieren davon, wenn sie sich vernünftig einigen. weiterlesen

Auf dem Index

Indexfonds ergänzen die Altersvorsorge sinnvoll

Wohl dem, der bei der Altersvorsorge höhere Risiken eingehen kann! Mancher besitzt schon etwas Vermögen, vielleicht sogar ein Haus. Um die wenig rentablen Rentenversicherungen kann er getrost einen Bogen machen. Aber wie legt er sein Geld gewinnbringend an? weiterlesen

Höchstrichterliches bAV-Urteil

Betriebliche Altersvorsorge: Gefahren durch Insolvenz

Geht's der Firma gut, dann läuft auch die betriebliche Altersversorgung wie am Schnürchen. Aber wehe, der Insolvenzverwalter steht vor der Tür: Dann kann’s sogar der Betriebsrente an den Kragen gehen. weiterlesen

Kopf-an-Kopf-Rennen

Betriebliche Altersvorsorge und Riester-Rente im Vergleich

Mit staatlicher Förderung macht es Spaß, fürs Alter zu sparen. Dabei besitzt die Betriebsrente deutlich mehr Anhänger als die Riester-Rente. Das ist kein Wunder, denn es gibt sie schon wesentlich länger. Doch bringt sie im Alter auch höhere Erträge? weiterlesen

Licht und Schatten

Vor- und Nachteile der Entgeltumwandlung in der bAV

Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Ist das die beste Möglichkeit, für später vorzusorgen? Experten sind sich da nicht so sicher. Eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile ... weiterlesen

Frühe Vorsorge – frühe Rente

Altersvorsorge: Genügend Kapital bringt satte Zusatzrente

Mehr als jeder zweite Deutsche geht vorzeitig in den Ruhestand. Das kostet ihn Abschläge bei der Rente – oft über zehn Prozent. Umso wichtiger ist es, frühzeitig vorzusorgen. Wie spart man am besten? Und worauf kommt es in der Auszahlphase an? weiterlesen

Nicht nur Chefsache

Betriebliche Altersvorsorge im Test

Auch Arbeitnehmer dürfen ihrem Chef gute Ratschläge erteilen – beispielsweise zu rentablen Angeboten in Sachen „betriebliche Altersvorsorge“. Manche Arbeitgeber kümmern sich selbst nur wenig darum – und manchen ist nicht einmal bekannt, dass jeder Arbeitnehmer gesetzliche Ansprüche hat. weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++