Bayerische Beamtenkrankenkasse

Die Bayerische Beamtenkrankenkasse (BBKK) ist ein privater Krankenversicherer. Die im Jahr 1926 gegründet Gesellschaft ist seit 1995 Teil der Versicherungskammer Bayern, dem größten öffentlichen Versicherer Deutschlands.

Gemeinsam mit der Konzernschwester Union Krankenversicherung betreut das Unternehmen rund 2,7 Millionen Kunden, davon etwa 400.000 mit privaten Krankenvollversicherungen.

Zur Gründungszeit des Versicherers standen die Angebote ausnahmslos Beamten offen. Heute nehmen auch Angestellte und Selbstständige die privaten Krankenversicherungstarife der BBKK in Anspruch.

Seit 1994 ist die Bayerische Beamtenkrankenkasse auch in den neuen Bundesländern vertreten. In Bayern und der Pfalz sieht sich die BBKK als Marktführer.

Kontakt:

Bayerische Beamtenkrankenkasse AG
Maximilianstraße 53
80530 München
Telefon: (089) 2160-8888
Telefax: (089) 2160-8001
E-Mail: service@vkb.de
Internet: http://www.vkb.de/

Tarif-Check Private Krankenversicherung

Die besten Tarife von mehr als 40 Versicherern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Private Krankenversicherung anfordern …

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++