Berufsunfähigkeitsversicherung: Aktuelles Rating bringt gute Bewertung

Berufsunfähigkeitsversicherung: Neues Rating von Franke & Bornberg

Die unabhängige Ratingagentur Franke & Bornberg hat Rating-Ergebnisse zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung veröffentlicht. Die meisten Versicherer, die sich diesem Test stellten, kamen dabei recht gut weg.

In einem Rating der Agentur Franke & Bornberg wurden verschiedene Angebote zur Berufsunfähigkeitsversicherung getestet. Dabei kam es den Rating-Experten vor allem auf die Qualität und Professionalität der Unternehmen im Umgang mit dem Risiko Berufsunfähigkeit an. Konkret wurden die Teilbereiche Risikoprüfung, Leistungsprüfung und Controlling bewertet. Weitere Kriterien waren die Stabilität der Tarife sowie die Kundenorientierung.

Tarif-Check: Die besten BU-Tarife im Vergleich
Meine Vorgaben für den Anbieter-Tarif-Vergleich
Bitte Versicherung wählen …
Ich interessiere mich für …
Monatliche Rente bei Berufsunfähigkeit
Versicherungsdauer bis zum Alter …
Priorität (Mir ist wichtig …)
Stempel Info Service

BU-Rating: viele sehr gute und hervorragende Ergebnisse

Beim BU-Rating erreichte die Nürnberger Versicherung die Bestnote „hervorragend“ in allen drei Bereichen: Risikoprüfung, Leistungsprüfung und Controlling. Gleich dreimal die Bestnote erzielte auch das Angebot der HDI-Gerling. Zweimal „hervorragend“ und einmal „sehr gut“ konnten die Berufsunfähigkeitsversicherungen der AachenMünchner, Hamburg-Mannheimer und Swiss Life Deutschland einheimsen. Ein „gut“ mischte sich bei der LV 1871, bei der Zurich Deutscher Herold und bei der Stuttgarter Versicherung in die Bewertung.

Berufsunfähigkeitsversicherungen von Hamburg-Mannheimer und Victoria besonders kundenorientiert

Bei der Kundenorientierung sticht laut Franke & Bornberg die Berufsunfähigkeitsversicherung der Hamburg-Mannheimer hervor. Der Versicherer überzeuge durch überaus schnelle Reaktionszeiten auf Kundenanfragen. Auch die Regulierungsdauer bei der Leistungsfallbearbeitung – ein nicht unerhebliches Kriterium – falle hier besonders kurz aus. Für die Kunden der Hamburg-Mannheimer bestünden zudem sehr gute Chancen, dass die Tarife auch in Zukunft stabil blieben. Dies gelte übrigens auch für die Kunden der Victoria Versicherung.

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++