Betriebsrente

Die Betriebsrente ist eine im Betriebsrentengesetz (BetrAVG) geregelte und staatlich geförderte betriebliche Altersversorgung (bAV).

Betriebsrenten werden bei Erreichen des Rentenalters, bei Invalidität oder bei Tod gezahlt. Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch auf eine betriebliche Altersvorsorge. Dabei hat der Arbeitgeber die Wahl aus fünf sogenannten „Durchführungswegen“: Direktzusage, Unterstützungskasse, Pensionsfonds, Pensionskasse und Direktversicherung.

Der Wahl des Durchführungswegs und eines Versicherers mit günstigen Konditionen kommt bei langlaufenden Verträgen eine besondere Bedeutung zu. Ausgewählte Anbieter bieten dreierlei: niedrigen Gebühren, überdurchschnittliche Anlageergebnisse und hohe Garantierenten.

Häufig werden Beiträge zur bAV ganz oder anteilig vom Arbeitgeber aufgebracht. Bei der jedem Arbeitnehmer zustehenden „Entgeltumwandlung“ fließen Teile des Gehalts in die Altersvorsorge. Diese Beitragszahlungen sind – bis zu einer festgelegten Grenze – steuer- und sozialversicherungsfrei.

Tarif-Check Betriebliche Altersvorsorge

Die besten Tarife von mehr als 40 Anbietern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Betriebliche Altersvorsorge anfordern …

Hat der Pensions-Sicherungs-Verein die Betriebsrente falsch berechnet, gilt nur der neue AnspruchBetriebsrente: falsch berechneter Anspruch darf korrigiert werden
Altersversorgung zurecht gestutzt

Sicherungsverein darf Anspruch auf Betriebsrente kürzen

Betriebsrenten sind eine wichtige Säule der privaten Altersvorsorge. Geht ein Betrieb in Konkurs, springt der Pensions-Sicherungs-Verein in die Bresche. Was aber passiert, wenn der Verein sich verrechnet hat und plötzlich 200 Euro weniger zahlt? weiterlesen

Auszahlung zum Rentenbeginn

Betriebsrente: Auszahlung erst im Alter möglich

Die Betriebsrente ist eine wichtige Stütze für das Alter. Klare Regelungen schützen den Arbeitnehmer vor einem Verlust der Auszahlungen. Das ist vor allem bei Kündigung oder Stellenwechsel wichtig. weiterlesen

Auszahlung der Betriebsrente

Betriebsrente erst mit 67?

Die Rente mit 67 ist längst beschlossene Sache. Aber was ist eigentlich mit Betriebsrenten, die für das 65. Lebensjahr vereinbart sind? Das Bundesarbeitsgericht hat dazu ein wichtiges Urteil gesprochen. weiterlesen

Beschäftigte sollten ihren Anspruch bei der Betriebsrente durchsetzenBetriebsrente: Arbeitnehmer sollten Ihre Ansprüche durchsetzen
Geld vom Chef

Betriebsrente: Keine Wohltat, sondern rechtlicher Anspruch

„Ist der Chef gnädig, gewährt er eine Betriebsrente.“ So stellen sich viele Arbeitnehmer betriebliche Altersvorsorge vor. Dabei existiert sogar ein gesetzlicher Anspruch. Und auf diesen sollte keiner verzichten: Die Vorteile einer betrieblichen Altersvorsorge sind enorm... weiterlesen

Urteil des Bundesgerichtshofs

Direktversicherung: Arbeitgeber entscheidet über Fortführung

Ältere Direktversicherungen haben ihre Vorteile. Kein Wunder, dass ausscheidende Arbeitnehmer den Vertrag gerne weiterführen möchten. Doch die Firma hat ein Wörtchen mitzureden. Wer hat das Sagen und entscheidet? weiterlesen

Vor Auszahlung der Betriebsrente darf gesetzliche Rente bis zu 80 Prozent angerechnet werdenGesetzliche Rente wirkt sich auf Betriebsrentenauszahlung aus
Urteil des Bundesarbeitsgerichts zu Betriebsrenten

Gesetzliche Rentenzahlung kann Betriebsrente mindern

Die gesetzliche Rente kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Betriebsrente schmälern. Dabei spielen Alters- oder Hinterbliebenenrente den Schwarzen Peter. Aber wie werden die Karten gemischt? Zwei Gerichtsurteile bringen Transparenz ins Spiel. weiterlesen

Zu alt für die Betriebsrente

Betriebliche Altersvorsorge: Wer zu spät kommt geht leer aus

Zu alt für die Betriebsrente? Das kann passieren, wenn man erst spät in eine Firma eintritt. Ein Urteil bestätigt: Wenn es um die betriebliche Altersvorsorge geht, haben Chefs großen Handlungsspielraum. weiterlesen

Tückische Rentenlücke

Rentenlücke: So groß ist sie wirklich

Rentenlücke, Doppelbesteuerung, hinausgeschobenes Rentenalter: Erwerbstätige bekommen Kopfweh, wenn sie an später denken. Aber wen trifft es eigentlich am härtesten? Jüngere oder Ältere? Verheiratete oder Singles? Und vor allem: Was ist zu tun? weiterlesen

Niedrigzinsen

Vorsorge: Unternehmen reduzieren Zusagen für Betriebsrente

Die Betriebsrente ist ein wichtiger Baustein für die Altersvorsorge. Sie genießt den Ruf von Sicherheit und Zuverlässigkeit – aber gilt das auch in Zeiten anhaltender Niedrigzinsen? weiterlesen

Kopf-an-Kopf-Rennen

Betriebliche Altersvorsorge und Riester-Rente im Vergleich

Mit staatlicher Förderung macht es Spaß, fürs Alter zu sparen. Dabei besitzt die Betriebsrente deutlich mehr Anhänger als die Riester-Rente. Das ist kein Wunder, denn es gibt sie schon wesentlich länger. Doch bringt sie im Alter auch höhere Erträge? weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++