BU-Rente

Eine Berufsunfähigkeitsrente – kurz „BU-Rente“ – steht in der Versicherungssprache für eine Rentenzahlung an Personen, die ihren Beruf wegen Krankheit, Unfall oder Invalidität dauerhaft nicht mehr ausüben können.

Nur Personen, die vor dem 2.1.1961 geboren wurden, haben Anspruch auf eine BU-Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Später Geborene können allenfalls – unter bestimmten Voraussetzungen – eine Rente wegen Erwerbsminderung beantragen.

Während die gesetzliche Rentenversicherung eine Erwerbsminderungsrente nur vorsieht, wenn auch in branchenfremden Berufen keine (Teilzeit-)Beschäftigung mehr möglich ist, leisten private Versicherer in der Regel auch dann, wenn (theoretisch) noch eine Beschäftigung in einem anderen Beruf möglich ist.

Verwandte Themen: Berufsunfähigkeit, Berufsunfähigkeitsversicherung

Tarif-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Die besten Tarife von mehr als 40 Versicherern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung anfordern …

Glossar: Berufsunfähigkeitsrente

Was ist eine Berufsunfähigkeitsrente?

Die Berufsunfähigkeitsrente springt ein, wenn im Job nichts mehr geht. Allerdings sollte die Rentenhöhe hoch genug sein, um den Lebensstandard einigermaßen halten zu können. Je höher jedoch die Rente, umso teurer ist die Versicherung. Worauf kommt es also an? weiterlesen

Scheinheilige Verbindung

Riester-Rente mit Berufsunfähigkeitsschutz kombiniert

Das hört sich gut an: BU-Policen werden in Verbindung mit der Riester-Rente staatlich gefördert. Allerdings: Ein genauer Blick auf die Angebote dämpft die Begeisterung erheblich. Welche Fallstricke erwarten den Verbraucher? weiterlesen

Glossar: Berufsunfähigkeitsversicherung

Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Die Folgen von Berufsunfähigkeit können gravierend sein. Umso wichtiger ist ein passgenauer Versicherungsschutz. Beim Abschluss eines BU-Vertrags ist jedoch auf Fallstricke zu achten, will man im Ernstfall nicht im Regen stehen. weiterlesen

Tipps für eine ausreichende Berufsunfähigkeitsrente

Dynamik sichert ausreichende BU-Rente

Früh sollte man sie abschließen, flexibel sollte sie sein: die BU-Versicherung. Die Policen garantieren ausreichende Sicherheit bei Invalidität, wenn man beim Abschluss alles richtig macht. Eine Portion Dynamik ist dabei kein Fehler. weiterlesen

Berufsunfähigkeitsversicherung

BU-Policen: Dynamik schützt vor Armut nicht

Berufsanfänger vereinbaren in BU-Verträgen häufig nur niedrige Rentensummen. So halten sie ihre Beiträge gering. Eine spätere Anpassung ist allerdings oft schwierig. Jeder sollte deshalb frühzeitig für die richtige „Dynamik“ in seinem Vertrag sorgen. weiterlesen

BU-Rente: Berufsunfähigkeitsversicherung wird durch Dynamik flexibel

Berufsunfähigkeitsversicherung: Dynamik macht Rente flexibel

Wie lässt sich beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung die richtige Höhe der BU-Rente bestimmen? Schließlich wirkt sich die Rentenhöhe unmittelbar auf die Beitragshöhe aus. Und wer weiß schon, wie seine Lebenssituation in zwanzig Jahren aussieht … weiterlesen

Berufsunfähigkeit: BU-Policen für Erwerbstätige mit Vorerkrankungen

BU-Policen für Erwerbstätige mit Vorerkrankungen

Menschen mit Vorerkrankungen müssen oft um eine Berufsunfähigkeitsversicherung bangen. Neue Produkte sollen das Dilemma lösen. Ihr Rezept: Man nehme etwas BU-Schutz und etwas Unfallschutz und rühre kräftig durch. Halten die Kombiprodukte, was sie versprechen? weiterlesen

Zusatzpolice kann Pfändbarkeit der Berufsunfähigkeitsrente verhindernBerufsunfähigkeitsversicherungen: Rente von Selbstständigen pfändbar
Berufsunfähigkeitsversicherungen: Rente von Selbstständigen pfändbar

Rente aus Berufsunfähigkeitsversicherung pfändbar

Meldet ein selbständiger Unternehmer Insolvenz an, wird’s oft knifflig: Besitzt er eine Berufsunfähigkeitsversicherung, können Leistungen daraus pfändbar sein. Wer sich gut auskennt, kann dieser Gefahr entgehen. weiterlesen

Berufsunfähig: Tipps, um als Versicherter eine BU-Rente zu bekommen

Berufsunfähig: Tipps für Ihre BU-Rente

Die Berufsunfähigkeit und deren finanzielle Folgen werden zu einem immer größeren Problem in Deutschland. Denn wer berufsunfähig wird, ist gesetzlich kaum abgesichert. Auf der sicheren Seite ist nur, wer frühzeitig die richtigen Tipps beherzigt. weiterlesen

Verbraucherzentrale Thüringen / BU-Versicherung: Darauf kommt es an

Verbraucherzentrale zur BU-Versicherung

Wer im Laufe seines Erwerbslebens berufsunfähig wird, ist nicht zu beneiden. Wohl dem, der sich privat gegen die Folgen der Berufsunfähigkeit (BU) versichert hat. Die Verbraucherzentrale Thüringen gibt Aufschluss darüber, was beim Abschluss einer BU-Versicherung zu beachten ist. weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++