Direktversicherung

Eine Direktversicherung ist eine Form der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Der Arbeitgeber schließt dabei eine Lebensversicherung auf den Arbeitnehmer ab.

Die Beitragszahlung erfolgt durch den Arbeitgeber. Arbeitnehmer können aber die Beiträge in Form einer Entgeltumwandlung übernehmen; dabei werden Teile des Gehalts für die Beitragszahlungen verwendet, was sich steuermindernd auswirkt. Seit 2002 ist jeder Arbeitgeber verpflichtet, seinen Beschäftigten diese spezielle Form der bAV anzubieten.

Die Rentenzahlungen beginnen mit Erreichen der vereinbarten Altersgrenze. Direktversicherungen lassen sich aber auch mit einem Kapitalwahlrecht vereinbaren; dann erfolgt die Auszahlung zu Rentenbeginn in einer Gesamtsumme.

Der Ausdruck „Direktversicherung“ existiert auch in einem allgemeineren Sprachgebrauch. Er bezieht sich dann generell auf alle Versicherungen, die auf direktem Wege bei einer Versicherungsgesellschaft abgeschlossen werden. Solche „Direktversicherungen“ verzichten also auf die Dienste eines Versicherungsvermittlers.

Tarif-Check Betriebliche Altersvorsorge

Die besten Tarife von mehr als 40 Anbietern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Betriebliche Altersvorsorge anfordern …

Urteil des Bundesgerichtshofs

Direktversicherung: Arbeitgeber entscheidet über Fortführung

Ältere Direktversicherungen haben ihre Vorteile. Kein Wunder, dass ausscheidende Arbeitnehmer den Vertrag gerne weiterführen möchten. Doch die Firma hat ein Wörtchen mitzureden. Wer hat das Sagen und entscheidet? weiterlesen

Urteil: Arbeitnehmer können die Pfändung ihrer betrieblichen Direktversicherung nicht verhindernDirektversicherung: Pfändung der Auszahlung ist möglich
Grenzen des Pfändungsschutzes

Pfändung: Gläubiger lassen sich Direktversicherung auszahlen

Direktversicherungen sind pfändbar. Das Geld ist weg, bevor es überhaupt da ist: Schon der Anspruch auf Auszahlung kann gepfändet werden, urteilten Richter. Aber das „Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersvorsorge“ soll doch Härtefälle verhindern!? weiterlesen

Rentenplus durch Geld vom Chef

Direktversicherung als betriebliche Altersvorsorge sinnvoll

Keiner verzichtet gern auf einen Teil seines Lohns. In manchen Fällen lohnt sich das aber. Fließt Geld direkt in die Altersvorsorge, kann das im Rentenalter ein dickes Plus ergeben. weiterlesen

Direktversicherungen mit BU-Police können problematisch sein

Direktversicherung: Probleme bei Jobwechsel oder -verlust

Neuer Job? Selbständig? Arbeitslos? Da kann eine vorhandene Direktversicherung zu einem echten Problemfall werden. Vor allem dann, wenn ein Berufsunfähigkeits-Schutz integriert ist. Der Versicherte muss genau aufpassen, dass nichts anbrennt. weiterlesen

Nicht nur Chefsache

Betriebliche Altersvorsorge im Test

Auch Arbeitnehmer dürfen ihrem Chef gute Ratschläge erteilen – beispielsweise zu rentablen Angeboten in Sachen „betriebliche Altersvorsorge“. Manche Arbeitgeber kümmern sich selbst nur wenig darum – und manchen ist nicht einmal bekannt, dass jeder Arbeitnehmer gesetzliche Ansprüche hat. weiterlesen

Entgeltumwandlung

Direktversicherungen mit Entgeltumwandlung lohnen sich

Die staatliche Altersrente reicht hinten und vorne nicht aus. Zur Verstärkung werden vor allem rentable und sichere Sparmodelle gesucht. Gut im Rennen liegt die betriebliche Altersvorsorge: In einigen Varianten ist sie überraschend renditestark. weiterlesen

Jobwechsel und Betriebsrente

Jobwechsel? So sichern Sie Ihre bAV-Ansprüche

Ein Jobwechsel will bestens überlegt sein. Denn er betrifft auch die betriebliche Altersvorsorge. Angespartes Kapital ist nicht immer übertragbar; erworbene Ansprüche können verloren gehen. Da lohnt sich eine genaue Prüfung. Bei Problemen gibt es (fast) immer Auswege. weiterlesen

Gute Vergleichsergebnisse für die Top Ten der DirektversicherungenDirektversicherungen: Vergleichsergebnisse für die Top Ten
Betriebliche Altersvorsorge: Direktversicherungen im Vergleich

Altersvorsorge: Direktversicherungen im Vergleich

Mit ihren Angeboten für die betriebliche Altersvorsorge (bAV) schneiden Direktversicherungen im Vergleich durchweg sehr gut oder gut ab. Die besten Tarife am Markt bieten Debeka, Volkswohl Bund und Allianz. In einem aktuellen Rating zeigte sich zugleich: … weiterlesen

bAV: Vermittler wählen die besten AnbieterAssCompact: Allianz Lebensversicherung bester bAV-Anbieter
Allianz zum besten bAV-Anbieter 2010 gekürt

bAV: Awards 2010 an die besten Anbieter

In Zeiten stagnierender Altersrenten gewinnt die betriebliche Altersversorgung (bAV) an Bedeutung. Die Durchführung erfolgt meist nicht individuell in den Betrieben, sondern wird an leistungsfähige Versicherungsunternehmen ausgelagert. Die Zeitschrift … weiterlesen

Betriebliche Altersvorsorge im Handwerk: Direktversicherung beliebt

Betriebliche Altersvorsorge im Handwerk

Wie weit verbreitet ist eigentlich die betriebliche Altersvorsorge im Handwerk? Die Handwerkskammer Koblenz hat für ihren Kammerbezirk eine Erhebung durchgeführt und gibt über diese Frage Auskunft. weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++