GKV – Gesetzliche Krankenversicherung

Die GKV (gesetzliche Krankenversicherung) ist im Gegensatz zur privatrechtlich organisierten PKV (private Krankenversicherung) Teil der gesetzlichen Sozialversicherung. Gemäß Sozialgesetzbuch besteht der Auftrag der GKV in der Erhaltung, Wiederherstellung oder Verbesserung des Gesundheitszustands der Versicherten.

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer, deren Einkommen die Jahresarbeitsentgeltgrenze nicht übersteigt, sind Pflichtmitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung. Auch für Renten- und Arbeitslosengeldempfänger besteht Versicherungspflicht.

Keiner Versicherungspflicht unterliegen hingegen Arbeitnehmer mit höherem Einkommen sowie – unabhängig vom Verdienst – Beamte, Selbstständige und Studenten. Auch diese können sich jedoch (freiwillig) bei einer gesetzlichen Kasse versichern oder alternativ einen privaten Krankenversicherer wählen.

Tarif-Check Krankenversicherung

Die besten Tarife von mehr als 40 Versicherern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Krankenversicherung anfordern …

Bundessozialgericht verurteilt AOK

Beitragsbemessung: Freiwillig Krankenversicherte aufgepasst

Selbstzahler sind in der gesetzlichen Krankenversicherung eher die Ausnahme. Ihre Beitragsbemessung regelt sich seit 2009 nach intern erlassenen Grundsätzen. Die sind allerdings reichlich kompliziert – und manche Krankenkasse scheint da selbst nicht durchzublicken. weiterlesen

Einkommen unter Jahresarbeitsentgeltgrenze drücken

Entgeltumwandlung ermöglicht Wechsel von der PKV zur GKV

Ein Wechsel von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung sollte gut überlegt sein. Wer wechseln will, darf pro Jahr höchstens einen festgelegten Betrag verdienen; wer knapp darüber liegt, kann aber zu einem kleinen Trick greifen. weiterlesen

Existenzgründer müssen sich zwischen der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung entscheidenExistenzgründer: Die Qual der Wahl der Krankenversicherung
Freie Wahl für Selbständige

Die richtige Krankenversicherung für Existenzgründer

Existenzgründer müssen ihr Geschäft ans Laufen bringen. Zuvor sollten sie unbedingt die Frage der Krankenversicherung klären. Welche soll es sein, die gesetzliche oder die private? Gute Argumente gibt es für beide. weiterlesen

GKV: Kostenerstattungstarife sollen Leistungsniveau anheben

GKV-Kostenerstattung für Patienten oft schwer kalkulierbar

Kassenpatienten, die behandelt werden wie Privatpatienten!? Neue „Kostenerstattungstarife“ versprechen so etwas gerne. Das hört sich – zumindest auf dem Papier – gut an. In der Praxis bleiben allerdings viele Fragen offen! weiterlesen

Rückkehr unerwünscht

Von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung

Freiwillig will kaum ein Privatpatient zum Kassenpatienten werden. Mancher muss dennoch in den sauren Apfel beißen – zum Beispiel wegen akuter Finanznöte. Der Weg zurück in die Kasse ist schwierig; vor allem für Ältere sowie für Selbstständige steckt oft der Wurm drin. weiterlesen

GKV versus PKV

PKV-Wechsel: Nicht nur den Preis, auch die Leistung beachten

Spieglein, Spieglein an der Wand …? Nicht unbedingt die schönste, aber doch die beste Versicherung wollen beide sein: gesetzliche wie private. Die „Gesetzliche“ punktet mit sozialeren Beiträgen. Kann die private Krankenversicherung dagegenhalten? weiterlesen

Sieg nach Punkten

GKV gegen PKV: Studie mit überraschenden Ergebnissen

Die PremiumCircle GmbH hat eine detaillierte Studie zum deutschen Gesundheitssystem erstellt. Im Mittelpunkt stand ein Vergleich von GKV (gesetzliche Krankenversicherung) und PKV (private Krankenversicherung). Die Analyse brachte einige interessante Ergebnisse … weiterlesen

Steuer könnte Krankenkassen-Zusatzversicherung verteuernGesetzliche Krankenkassen: Steuern für private Zusatzversicherungen
Urteil des Bundesfinanzhofs

Krankenkassen müssen für Zusatzversicherungen Steuern zahlen

Da haben sie den Salat, die gesetzlichen Kassen: Nun sollen auch sie Steuern bezahlen. Natürlich nicht für alles und jedes. Aber bei gewissen Zusatzangeboten hält der Fiskus jetzt die Hand auf. Das könnte auch für die Versicherten Folgen haben. weiterlesen

Krankenversicherung für Selbständige

Krankenversicherung: Das sollten Selbständige wissen

Die Türen der privaten Krankenversicherungen stehen Selbständigen weit offen. Aber sollte man auch eintreten? Die Alternative heißt gesetzliche Krankenkasse. Was sind die Unterschiede? Und wie hoch sind die Beiträge im privaten und gesetzlichen System? weiterlesen

Auf das Kleingedruckte kommt es an

PKV: Günstige Beamtentarife

Seit 2009 müssen auch Beamte voll krankenversichert sein. Dank staatlicher Beihilfe-Leistungen benötigen sie meist nur eine Restkostenversicherung. Preise und Leistungen differieren dabei erheblich. Ein Test nennt die leistungsstärksten Anbieter. weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++
 
Private Krankenversicherung - Vergleich anfordern!