Kapitallebensversicherung

Eine Kapitallebensversicherung kombiniert Altersvorsorge und Risikoschutz. Stirbt der Versicherte während der Ansparphase, erhalten Hinterbliebene eine hohe Einmalzahlung. Im Erlebensfall bekommt der Versicherungsnehmer bei Vertragsablauf wahlweise eine einmalige Kapitalzahlung oder eine lebenslange Rente. Zusätzlich zur garantierten Ablaufleistung erhält der Versicherungsnehmer eine Überschussbeteiligung, deren Höhe von der Anlagepolitik des Versicherers abhängt.

Die Garantieverzinsung einer Kapitallebensversicherung ist relativ niedrig. Dafür punktet diese Police aber bei der Sicherheit. Denn im Gegensatz zur fondsgebundenen Lebensversicherung investieren die Anbieter sicherheitsorientiert, zum Beispiel in Bundeswertpapiere. Auch unter Steuergesichtspunkten ist die Lebensversicherung privilegiert, denn die Erträge unterliegen in der Regel nicht der Abgeltungsteuer.

Tarif-Check Lebensversicherung

Die besten Tarife von mehr als 40 Versicherern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Lebensversicherung anfordern …

Map-Report: 10 Anbieter im Vergleich

Aufgeschobene Rentenversicherung neues Vorzeigeprodukt

Unter Renditegesichtspunkten schneidet die aufgeschobene Rentenversicherung inzwischen besser ab als die Kapitallebensversicherung. Allerdings sind auch bei den Aufschubrenten die Renditen zurückgegangen, wie der aktuelle Map-Report aufzeigt. Der Renditerückgang … weiterlesen

Kapitallebensversicherung: Bei Kündigung muss der Rückkaufswert erläutert werdenKapitallebensversicherung: Urteil zum Rückkaufswert bei Kündigung
Kapitallebensversicherung: Urteil zum Rückkaufswert bei Kündigung

Kapitallebensversicherung: Kündigung

Ein aktuelles Urteil des Landgerichts München I stärkt Kunden von Lebensversicherungen den Rücken. Sie haben ein Anrecht darauf zu erfahren, wie der Rückkaufswert ihrer Versicherung berechnet wird. Darauf weist die Stiftung Warentest hin. weiterlesen

Berufunfähigkeitsversicherung nicht mit Rentenvertrag kombinieren

Berufunfähigkeitsversicherung koppeln?

Es ist eine alte Frage: Sollten Versicherung und Geldanlage kombiniert oder getrennt werden? Die meisten Experten raten zu einer Trennung. Der Klassiker bei diesem Thema ist die Frage, ob man eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einem anderen Produkt kombinieren sollte. weiterlesen

Risikolebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung in Kombination

BU-Versicherung kombinieren

Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen will, sollte sich überlegen, auch den Todesfall mit zu versichern. Risikolebensversicherungen bieten umfangreichen Schutz und sind keineswegs teuer. weiterlesen

Kapitallebensversicherung: Steuerfreiheit für Ertragsanteil aufgehoben

Kapitallebensversicherung: Steuer

Es gibt seit Beginn des Jahres einen gravierenden Grund mehr, die Lebensversicherung als effizientes Altersvorsorge-Produkt in Frage zu stellen: Der Ertragsanteil muss jetzt versteuert werden. Die Versicherungslobby sieht darin kein Problem und setzt auf die Zukunft der Kapitallebensversicherung. weiterlesen

Kapitallebensversicherungen bergen Nachteile, Steuer-Vorteil entfällt

Kapitallebensversicherungen Nachteile

Rein statistisch gesehen sind Kapital bildende Versicherungen noch immer die erfolgreichsten Altersvorsorge-Produkte. Aber der Glanz bröckelt. Geringe Rentabilität und abnehmende steuerliche Verwertbarkeit hinterlassen ihre Spuren. weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++ Krankenversicherung: Gesetzlich oder privat ist keine Glaubenssache +++