Berufsunfähigkeit > Kombi-Police: Baufinanzierung und BU-Schutz

Kombi-Police: Baufinanzierung und BU-Schutz

Eine Baufinanzierung will auf sicheren Beinen stehen. Und die Versicherungsunternehmen lassen sich einiges einfallen, um potenzielle Bauherren vor diversen Risiken zu schützen. Das behaupten jedenfalls die Assekuranz-Unternehmen selbst. Verbraucherschützer sind da skeptischer.

Seit Jahresbeginn müssen die Gewinne bei neu abgeschlossenen Lebensversicherungen versteuert werden. Deren Kombination mit einem tilgungsfreien Festdarlehen für Bauherren ist seither uninteressant geworden. Da aber Kombi-Produkte, bei denen der Finanzdienstleister sowohl am Kredit als auch an der Police verdient, dem Versicherer doppelten Nutzen bringen, werden neue Produkte dieser Art auf den Markt gebracht. Nicht alle sind jedoch zu empfehlen, wie Experten und Verbraucherschützer meinen.

Tarif-Check: Die besten BU-Tarife im Vergleich
Meine Vorgaben für den Anbieter-Tarif-Vergleich
Bitte Versicherung wählen …
Ich interessiere mich für …
Monatliche Rente bei Berufsunfähigkeit
Versicherungsdauer bis zum Alter …
Priorität (Mir ist wichtig …)
Stempel Info Service

Berufsunfähigkeitsversicherung als Kombi-Produkt umstritten

Als Beispiel einer möglichen Kombination mit einer Baufinanzierung sei die Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) genannt - ein Produkt das als Einzelversicherung unumstritten in Expertenkreisen ein MUSS für jeden Arbeitnehmer darstellt. Größtes Problem der BUV als Kombi-Produkt ist die in der Regel viel zu kurze Laufzeit. Denn häufig läuft die Absicherung nur bis zum Ende der Zinsbindung des Baufinanzierungskredits – wie bei der Allianz. Das sind häufig 10 Jahre, manchmal auch 5, aber bestenfalls 15 Jahre. Der Eigenheim-Kredit ist dann in aller Regel noch lange nicht abgezahlt.

BUV als Kombi-Produkt: Häufig fehlt die langfristige Absicherung

Die Begrenzung der Laufzeit wird von manchem Versicherungsunternehmen auch unabhängig von der Dauer der Zinsbindung festgeschrieben. Die Cardif-Versicherung zahlt beispielsweise maximal 15 Jahre lang den Kreditabtrag im Falle der Berufsunfähigkeit. Die Absicherung der Victoria Versicherung kann getrost als knauserig bezeichnet werden: Gerade einmal 12 Monate lang werden die Raten gezahlt. Bei den in der Regel langfristigen Baukrediten von bis zu über 30 Jahren Laufzeit kann hier kaum von einer wirklichen Absicherung gegen Berufsunfähigkeit gesprochen werden.

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++