Krankenversicherung HUK-Coburg überzeugt im Rating

Im Rating der Assekurata belegt die HUK-Coburg einen Spitzenplatz bei den Krankenversicherungen

Die Kölner Rating-Agentur Assekurata bewertete die HUK-Coburg mit sehr gut. In einem Rating von Krankenversicherungen überzeugte die Personenversicherung in allen Bereichen und bekam zum achten Mal in Folge die Spitzennote A+. In einigen Bereichen erzielte das Unternehmen sogar ein „exzellent“.

Die wichtigen Kriterien Sicherheit und Wachstum/Attraktivität im Markt wurden von der Rating-Agentur beide mit der Bestnote „exzellent“ versehen. Der messbare „Erfolg“ wurde mit „weitgehend gut“ bewertet. Die für Kunden ebenfalls sehr wichtigen Qualitäten „Beitragsstabilität“ und „Kundenorientierung“ erhielten beide ein „sehr gut“. Assekurata bewertete dabei die Beitragsstabilität am höchsten: Mit satten 35 Prozent ging das Teilurteil in das Gesamtergebnis ein.

Tarif-Check Private Krankenversicherung

Die besten Tarife von mehr als 40 Versicherern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Private Krankenversicherung anfordern …

Beitragsstabilität ist eine Stärke der HUK-Coburg Krankenversicherung

Für die Beitragsstabilität spielen die Finanzmittel eine wichtige Rolle, über die eine Krankenversicherung verfügt. Sie können zu zukünftigen Beitragsentlastungen führen. Per Gesetz müssen private Krankenversicherungen mindestens 80 Prozent der erwirtschafteten Überschüsse der Alterungsrückstellung zuführen. Die HUK-Coburg gibt einen überdurchschnittlich hohen Anteil der Überschüsse an die Kunden weiter. Aufgrund solcher Erkenntnisse war das gute Ratingergebnis im Bereich Beitragsstabilität eine logische Folge. Zusätzlich kommt den Coburgern ihr relativ geringes Beitragsniveau zugute. Es liegt im Marktvergleich deutlich unter dem Durchschnitt, so dass selbst vereinzelt höhere Anhebungen des Beitrags für den Kunden immer noch tragbar sind.

Für einen neuen Vertrag sind nicht nur Rating-Ergebnisse wichtig

Der Bereich „Kundenorientierung“ wurde von der Rating-Agentur mit 25 Prozent berücksichtigt. Zur Beurteilung wurden 400 bei der HUK-Coburg voll- sowie 400 zusatzversicherte Kunden befragt. 68,9 Prozent der Befragten waren mit der HUK-Coburg-Krankenversicherung vollkommen oder sehr zufrieden – ein überdurchschnittliches Ergebnis. Auch das Markenimage sowie der Bekanntheitsgrad der HUK-Coburg liegen teilweise sehr deutlich über dem Durchschnitt.

Die Zufriedenheit der Kunden zeigt sich auch in anderen Rating-Werten. 95,8 Prozent gaben an, dass sie ihren Vertrag wieder bei der HUK-Coburg abschließen würden. Dieser Wert liegt um mehr als fünf Prozentpunkte über dem Durchschnitt. Die hohe Zufriedenheitsquote kommt allen Kunden zugute: Geringe Stornoquoten und eine stabile Zahl an Neuabschlüssen sichert dem Kundenstamm auch in Zukunft stabile Beiträge und gute Leistungen.

Wer sich für eine private Krankenversicherung interessiert, sollte die Angebote der HUK-Coburg prüfen. Es empfiehlt sich aber auch der Vergleich mit anderen Angeboten, um die optimale Entscheidung zu treffen. Aufgrund individueller Voraussetzungen eines Kunden können auch andere Anbieter in Frage kommen. Berater klären offene Fragen und geben unabhängige Experten-Tipps, um die Entscheidung auf sichere Füße zu stellen.

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++
 
Private Krankenversicherung - Vergleich anfordern!