Krankenversicherung

Eine Krankenversicherung trägt die Kosten für medizinische Behandlung sowie für Arznei-, Heil- und Hilfsmittel. In Deutschland ist die Krankenversicherung Teil des Gesundheits- und Sozialsystems.

Seit 2009 existiert in Deutschland eine allgemeine Krankenversicherungspflicht: Personen, die nicht ohnehin in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Pflichtmitglied sind, müssen

Die Wahl zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung haben in der Regel alle Beamten und Selbstständigen. Auch Studenten und gut verdienende Angestellte, deren Einkommen die Versicherungspflichtgrenze überschreitet, können zwischen beiden Systemen wählen.

Zusatzversicherungen wie die Krankenhaus-, Zahnzusatz- oder Auslandskrankenversicherung stehen hingegen allen Personengruppen offen. Sie bieten Versicherten die Möglichkeit, Lücken in ihrem bestehenden Versicherungsschutz gezielt abzusichern.

Tarif-Check Krankenversicherung

Die besten Tarife von mehr als 40 Versicherern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Krankenversicherung anfordern …

Teure Tarife müssen nicht sein: Private Krankenversicherung lässt sich an die Ansprüche anpassenCheckliste: Tarifwahl in der privaten Krankenversicherung
PKV: Checkliste zum Vertragsabschluss

Private Krankenversicherung: Tarife für jeden Geldbeutel

Jeder möchte beste Leistungen zum günstigsten Preis. Private Krankenversicherungen versuchen ständig diesen Spagat. Anders als die gesetzlichen Kassen können sie auf individuelle Kundenwünsche eingehen. Welche Optionen bieten sie? weiterlesen

Die Auswahl der richtigen Krankenzusatzversicherung ist schwierig, resümiert Stiftung WarentestZahnzusatzversicherung: Zahnersatz kostet schnell mal 2.000 Euro
Zahnersatz und Auslandsreisen

Stiftung Warentest prüft Krankenzusatzversicherungen

Vielen Kassenpatienten reichen die gesetzlichen Leistungen nicht mehr. Ob neue Brille, teure Zahnbehandlung oder Einbettzimmer mit Chefarzt: Krankenzusatzversicherungen sollen her! Welche sind empfehlenswert, welche sind überflüssig? weiterlesen

Krankenversicherung für Beamte

Krankenversicherung: Das sollten Beamte wissen

Beamte fahren gut mit der privaten Krankenversicherung. Sie bietet Staatsdienern viel Leistung für wenig Geld – dank Beihilfe. Kein Beamter sollte aber blauäugig einer Krankenversicherung beitreten. Denn es gibt einiges zu beachten. weiterlesen

Glossar: Private Krankenversicherung

Was ist die private Krankenversicherung?

Krankenversichern muss sich jeder. Privatpatienten genießen dabei bessere Leistungen als gesetzlich Versicherte. Aber sie zahlen manchmal auch mehr. Wichtige Informationen rund um die PKV gibt's hier. weiterlesen

Familiäre Bande nicht gern gesehen

Private Krankenversicherung: Auf Beihilfe verzichten

Können sich privatversicherte Beamte erst von Verwandten behandeln lassen und dann die Rechnung bei der Beihilfe einreichen? Und was ist, wenn ausgerechnet die Ehefrau des Beamten das Behandlungs-Honorar kassiert? Diese kniffligen Fragen konnten erst vor Gericht geklärt werden. weiterlesen

Privatpatienten bevorzugt

Private Krankenversicherung: Leistungen kennenlernen

Die Haute Cuisine der Krankenversicherungen heißt kurz und knapp PKV. Beste Zutaten sorgen dafür, dass kein gesetzlicher Eintopf entsteht. Die Leistungen werden dabei fein abgeschmeckt. Wie lautet das genaue PKV-Rezept? weiterlesen

So geht's raus aus der PKV

Private Krankenversicherung kündigen: Was man beachten muss

Wer seine private Krankenversicherung kündigt, muss bestimmte Fristen beachten. Viele Verträge beinhalten außerdem Mindestlaufzeiten. Die wichtigsten Regelungen finden sich hier zusammengefasst. weiterlesen

Glossar: Beitragsbemessungsgrenze

Was ist die Beitragsbemessungsgrenze?

Die Beitragsbemessungsgrenze bedeutet für viele Arbeitnehmer bares Geld. Sie bremst den Hunger der Sozialversicherungen aus. Aber auch für privat Krankenversicherte kann sie eine Rolle spielen. weiterlesen

Bundessozialgericht verurteilt AOK

Beitragsbemessung: Freiwillig Krankenversicherte aufgepasst

Selbstzahler sind in der gesetzlichen Krankenversicherung eher die Ausnahme. Ihre Beitragsbemessung regelt sich seit 2009 nach intern erlassenen Grundsätzen. Die sind allerdings reichlich kompliziert – und manche Krankenkasse scheint da selbst nicht durchzublicken. weiterlesen

Beihilfe darf Beamten bei fehlender privater Krankenversicherung nicht verwehrt werdenUrteil: Beamten-Beihilfe auch ohne zusätzliche private Krankenversicherung
Private Krankenversicherung: Urteil zur Beihilfe für Beamte

Beamte: Beihilfe-Anspruch auch ohne ergänzende PKV

Einem Beamten wurde die Beihilfe gestrichen, weil er im falschen Bundesland lebt. „So nicht“, entrüsteten sich die Richter beim Verwaltungsgericht Baden-Württemberg. Ihr Urteil setzt der Verpflichtung von Beamten zur privaten Krankenversicherung Grenzen. weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++