Tip-Top-Tabaluga – Versicherung für Kinder von der Universa

Die Versicherung im Baukastenprinzip – eben wie gemacht für Kinder

„Von der Wiege bis zur Bahre – Formulare, Formulare!“ Was der deutschen Bürokratie recht ist, ist der Versicherung nur billig. „Tip-Top-Tabaluga“ nennt sich ein Tarif der Universa Lebensversicherung a.G. Das von Peter Maffay ersonnene Märchenwesen Tabaluga weist darauf hin, dass schon für Kinder passende Versicherungsangebote ausgearbeitet werden.

„Tip-Top-Tabaluga“ ist ein Versorgungskonzept nach dem Baukastenprinzip. Ein Antrag genügt, und Lebens-, Kranken- und Unfallversicherungen können schon ab einem Monatsbeitrag von zehn Euro kombiniert werden. Bereits ab der Geburt kann dabei ein Berufsunfähigkeits-Schutz ohne erneute Gesundheitsprüfung eingeschlossen werden. Bei der Zahnabsicherung hat die uniVersa Versicherung das Leistungsspektrum ausgedehnt, möglich sind dabei Erstattungen von 100 Prozent.

Höhere Leistung, wenn Kinder einem Unfall vorbeugen

Interessant ist in diesem Zusammenhang, wie weit die uniVersa das Unfallrisiko absteckt. Vergiftungen sowie Infektionskrankheiten durch Insektenstiche und –bisse sind dabei ebenso abgedeckt wie die Ansteckung mit Infektionskrankheiten wie Typhus oder Kinderlähmung. Darüber hinaus zahlt die uniVersa Versicherung auch bei Erkrankungen, die aufgrund der Impfung gegen eines dieser Leiden auftreten können. Auch die Risiken Ersticken, Ertrinken oder Erfrieren sind mit „Tip-Top-Tabaluga“ abgedeckt. Der Leistungsumfang steigt sogar bei entsprechender Vorbeugung. Verunfallte Kinder, die einen Helm getragen haben, bekommen eine um 20 Prozent höhere Leistung zugesprochen.

Versicherung der Berufsunfähigkeit schon vom Kindesalter an

Auf die immer wichtiger werdende Absicherung der Berufsunfähigkeit hat die uniVersa Versicherung ebenfalls reagiert. Der Altersvorsorgebaustein kann eine Option beinhalten, die etwa mit dem Ausbildungsstart oder dem Abschluss eines Studiums ausgeübt werden kann. Und dies ohne erneute Gesundheitsprüfung. Die Summen, die dabei im Raume stehen: Entweder kann eine Berufsunfähigkeitsrente von bis zu 9.000 Euro jährlich versichert werden. Wobei das maximale Endalter dem heutigen Renteneintrittsalter von 67 Jahren entspricht. Die Alternative ist eine Sofortleistung von 25.000 Euro, sollte eine durch festgelegte Krankheit oder Unfall verursachte Invalidität aufgetreten sein. Für Kinder jeden Alters kann die Option angewählt werden.

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++

Flexibler Altersvorsorgebaustein und kostenlose Zusatzleistungen

Auch der Altersvorsorgebaustein zeigt sich flexibel. Im Rahmen von festlichen Ereignissen wie Kommunion oder Konfirmation können Verwandte zusätzliche Einmalbeiträge einzahlen – die Kinder freut es. Auch die andere Richtung funktioniert – jederzeit können zum Beispiel große Kinder Geld zur Finanzierung des Studiums oder des Führerscheins entnehmen. Weitere kostenlose Zusatzleistungen sind die Mitgliedschaft des Kindes im Tip-Top-Tabaluga-Club, was sowohl finanzielle Vorteile als auch kleine Geschenke beinhaltet. Außerdem besteht Zugang zum Gesundheitsportal der Versicherung und Hotline-Support zu Themen wie die Suche nach Ärzten und Babysittern.

Verwandte Themen