uniVersa

Die uniVersa ist eine seit über 150 Jahren bestehende Versicherungsgesellschaft mit Sitz in Nürnberg. Ihre Entstehung geht zurück auf die Gründung eines Krankenunterstützungsvereins im Jahr 1843. Somit ist sie die älteste private Krankenversicherung Deutschlands.

Heute gehören zur uniVersa-Gruppe vier Gesellschaften: die uniVersa Lebensversicherung a.G., die uniVersa Krankenversicherung a.G., die uniVersa Beteiligungs-AG und die uniVersa Allgemeine Versicherung AG.

Der Finanzdienstleister betätigt sich in den Sparten private Krankenversicherung, Lebensversicherung, private Altersvorsorge sowie Schaden- und Unfallversicherung. Er betreut in erster Linie private Haushalte und entwickelt Vorsorgelösungen für kleinere und mittlere Unternehmen.

Kontakt:

uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
D-90489 Nürnberg
Telefon: (0911) 5307-0
Telefax: (0911) 5307-1676
E-Mail: info@universa.de
Internet: https://www.universa.de/

Auf das Kleingedruckte kommt es an

PKV: Günstige Beamtentarife

Seit 2009 müssen auch Beamte voll krankenversichert sein. Dank staatlicher Beihilfe-Leistungen benötigen sie meist nur eine Restkostenversicherung. Preise und Leistungen differieren dabei erheblich. Ein Test nennt die leistungsstärksten Anbieter. weiterlesen

Tip-Top-Tabaluga – Versicherung für Kinder von der Universa

Versicherung für Kinder nach dem Baukastenprinzip

Babys haben es gut: Schon bei der Geburt gibt’s BU-Schutz. Die Zähne sind noch gar nicht da, werden aber schon abgesichert. Auch seine Altersvorsorge hat der Säugling fest im Blick: „Tip-Top-Tabaluga“ will von der Wiege bis zur Bahre versichern. weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++