Württembergische

Die Württembergische Versicherung ist eine deutsche Versicherungsgruppe mit Sitz in Stuttgart. Die Ursprünge des Unternehmens reichen bis ins Jahr 1828 zurück, in dem die Gesellschaft als Württembergische Privat-Feuer-Versicherungs-Gesellschaft gegründet wurde.

Heute bietet die Gruppe ein breites Spektrum an Versicherungen an. Neben Sachversicherungen wie Kfz- oder Wohngebäudeversicherungen zählen auch Pflege- und Krankenzusatzpolicen sowie Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherungen zum Angebot. Zahlreiche Produkte zur betrieblichen und privaten Altersvorsorge runden das Angebot der Württemberger ab.

Im Jahr 1999 schlossen sich die Württembergische und die Wüstenrot Bausparkasse zur Wüstenrot & Württembergische (W&W-Gruppe) zusammen. Seitdem ist die Württembergische Versicherung für das Geschäftsfeld Versicherungen zuständig, während Wüstenrot für die Geschäftsfelder Bausparen und Bankgeschäfte verantwortlich ist.

Der Vertrieb erfolgt bundesweit über Internet und Telefon sowie über die rund 6.000 Außendienstmitarbeiter der W&W-Gruppe.

Kontakt:

Württembergische Versicherung AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
Telefon: (0711) 662 - 0
Telefax: (0711) 662 – 822 520
Internet: http://www.wuerttembergische.de/

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++