Wüstenrot & Württembergische

Die Wüstenrot & Württembergische ist ein deutscher Versicherungskonzern, dessen Ursprünge auf das Jahr 1828 (Württembergische) bzw. 1921 (Wüstenrot) zurückgehen. Mit dem Zusammenschluss von Wüstenrot und Württembergische unter dem Dach der W&W-Gruppe ist im Jahr 1999 einer der größten Finanzdienstleister des Landes entstanden.

In der letzten Dekade hat sich der Konzern durch zahlreiche Zukäufe erheblich verändert. Seit 2005 gehört auch die Karlsruher Versicherungsgruppe zum W&W-Konzern. Neben Versicherungen zählen vor allem Bausparprodukte zu den Schwerpunkten des Geschäftsbetriebs. Nach den Übernahmen von Leonberger Bausparkasse, der Victoria Bauspar AG und der Allianz Dresdner Bauspar AG zählt die W&W-Gruppe in dieser Branche zu den Top 3 des Landes.

Etwa 6.000 Außendienstmitarbeiter betreuen die etwa sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe. Neben Versicherungen und Produkten zur Immobilienfinanzierung sind auch Produkte zur Vermögensbildung und zur Altersvorsorge im Angebot.

Kontakt:

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
Telefon: (0711) 662 - 0
Telefax: (0711) 662 – 722520
Internet: http://www.ww-ag.com/

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++