Gesetzliche Rentenversicherung

Die gesetzliche Rentenversicherung ist Bestandteil der deutschen Sozialversicherung. Neben betrieblicher und privater Altersvorsorge ist sie die bedeutendste der drei Säulen der Alterssicherung. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen erhalten Versicherte (bzw. deren Hinterbliebene) Altersrenten, Hinterbliebenen- oder Erwerbsminderungsrenten.

Grundsätzlich ist jeder abhängig Beschäftigte in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert. Für Beamte, Richter und Berufssoldaten besteht Versicherungsfreiheit, da sie eine eigene Versorgung genießen. Personen mit Anspruch auf beamtenähnliche Versorgung und angestellte Mitglieder einer berufsständischen Versorgungseinrichtung können sich ebenso wie Selbstständige von der Versicherungspflicht befreien lassen.

Bei der Berechnung der Beiträge, die paritätisch von Arbeitnehmer und –geber getragen werden, wird das Einkommen des Beschäftigten nur bis zur Beitragsbemessungsgrenze berücksichtigt. Da die gesetzliche Rentenversicherung keinen ausreichenden Lebensstandard im Alter garantieren kann, fördert der Gesetzgeber zunehmend auch private und betriebliche Altersversorgungen über Steueranreize und Zulagen.

Tarif-Check Altersvorsorge

Die besten Produkte von mehr als 40 Anbietern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Altersvorsorge anfordern …

Rente für Unternehmer

Gesetzliche Altersvorsorge für Selbstständige interessant

Selbstständige müssen sich selbst um ihre Altersvorsorge kümmern. Oft stehen private Angebote im Fokus. Die gesetzliche Rentenversicherung bleibt unbeachtet. Doch ist sie wirklich so schlecht wie ihr Ruf? Ein Vergleich fördert Ergebnisse zutage, die aufhorchen lassen. weiterlesen

Gesetzlichen Rente: Die Beiträge steigen, aber die Leistungen ...

Gesetzliche Rentenversicherung – das können Sie erwarten

Die gesetzliche Rentenversicherung ist umlagefinanziert: Der Bund verwendet die Beiträge zur gesetzlichen Rente direkt zur Finanzierung der Renten der heutigen Leistungsempfänger. Die Finanzierung der eigenen Rente ist dann von der nachfolgenden Generation abhängig. weiterlesen

Altersvorsorge und gesetzliche Rentenversicherung ergänzen sich

Altersvorsorge / gesetzliche Rentenversicherung: Passt das?

Wenn die gesetzliche Rentenversicherung versagt, dann ist eine private Altersvorsorge fällig. So einfach ist das. Und viele handeln auch nach dieser Devise. Das gilt allerdings längst nicht für alle. weiterlesen

Berufsunfähig? Gesetzliche Rentenversicherung sichert kaum ab

Berufsunfähig und Rentenversicherung

Für den Fall einer Berufsunfähigkeit hoffen immer noch viele auf die gute alte gesetzliche Rentenversicherung. Doch wer dann tatsächlich berufsunfähig wird, erlebt im Regelfall eine böse Überraschung. weiterlesen

Berufsunfähigkeit: weniger Leistungen der Rentenversicherung

Berufsunfähigkeit und Rentenversicherung

Immer weniger gesetzliche Renten werden aufgrund einer Berufsunfähigkeit gezahlt. Die offiziellen Zahlen machen deutlich: Die Rentenreform von 2001 greift, die Sozialsysteme sparen Geld und private Berufsunfähigkeitsversicherungen werden unverzichtbar. weiterlesen

Gesetzliche Rentenversicherung durch private Altersvorsorge ergänzen

Gesetzliche Rentenversicherung

Die gesetzliche Rentenversicherung ist mittlerweile an ihre Grenzen gestoßen. Während die heutige Rentnergeneration noch massiv vom System profitiert, kann sie für junge Arbeitnehmer später nur noch den halben Lebensunterhalt sichern. Private Altersvorsorge ist damit unabdingbar. weiterlesen

Gesetzliche Rentenversicherung: Rentner hoffen auf mehr Rente

Rentner hoffen auf mehr Rente

Die heutigen Rentner leiden auf verhältnismäßig hohem Niveau: Die gesetzliche Rentenversicherung beschert ihnen die dritte Nullrunde nacheinander. Damit soll jetzt Schluss sein - aus verfassungsrechtlichen Gründen. weiterlesen

Die gesetzliche Rentenversicherung und die Bundesgarantie

Die GKV und die Bundesgarantie

Die Lage der gesetzlichen Rentenversicherung dürfte sich im Laufe dieses Jahres nicht mehr entspannen. Ob allerdings die so genannte Bundesgarantie Ende 2005 in Anspruch genommen werden muss, ist nicht sicher. weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Berufsunfähigkeit & Dienstunfähigkeit: Übersicht aller Beiträge – Seit +++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++