Adam Rie­se

Adam Rie­se ist ein noch jun­ges Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men, ein soge­nann­tes Ins­ur­Tech-Start­up. Das bezeich­net inno­va­ti­ve Ver­si­che­rungs­an­bie­ter, die fri­schen Wind in die Ver­si­che­rungs­bran­che brin­gen möch­ten. Adam Rie­se tut dies mit rein digi­ta­len Ver­si­che­run­gen in den Berei­chen Pri­vat­haft­pflicht­ver­si­che­rung, Rechts­schutz, Haus­rat­ver­si­che­run­gen, Betriebs­haft­pflicht und Hun­de­hal­ter­haft­pflicht.

Die Ver­si­che­run­gen wer­den rein digi­tal bean­tragt und ver­wal­tet. Die Idee hin­ter Adam Rie­se ist eine Ver­si­che­rung zu schaf­fen, die trans­pa­rent, zuver­läs­sig, güns­tig und unkom­pli­ziert ist, und das alles rein digi­tal ohne Papier­kram.

Es geht Adam Rie­se um das Wesent­li­che. Sie wäh­len Ihre gewünsch­te Ver­si­che­rungs­art und wer­den anschlie­ßend durch einen kur­zen und ein­fa­chen Fra­ge­bo­gen gelei­tet. Sie kön­nen direkt sehen, wie sich Ände­run­gen auf Ihre Bei­trä­ge aus­wir­ken. Nach dem Fra­ge­bo­gen kön­nen Sie sich zwi­schen den infra­ge kom­men­den Tari­fen ent­schei­den und selbst­ver­ständ­lich die Tarif­de­tails ein­se­hen. Die­se sind ein­fach und über­sicht­lich auf­be­rei­tet. Direkt danach kön­nen Sie Ihre per­sön­li­chen Daten ein­ge­ben und die Ver­si­che­rung abschlie­ßen.

Nun ist Adam Rie­se ein noch jun­ges Ver­si­che­rungs-Start­up und bie­tet Leis­tun­gen an, die das Unter­neh­men schnell etli­che Mil­lio­nen Euro kos­ten kön­nen. Wie sol­len die das finan­zie­ren kön­nen? Die Fra­ge ist berech­tigt. In Deutsch­land kann man nicht ein­fach so eine Ver­si­che­rung eröff­nen. Man benö­tigt schon einen star­ken Part­ner dafür. Part­ner von Adam Rie­se ist die W&W, also die Wüs­ten­rot & Würt­tem­ber­gi­sche-Grup­pe. Die Ver­si­che­rung steht nicht nur finan­zi­ell hin­ter Adam Rie­se, son­dern auch mit Tech­no­lo­gie und Know­how.

Mit Adam Rie­se unter­stützt W&W ein Unter­neh­men, wel­ches den Ver­si­che­rungs­markt ins digi­ta­le Zeit­al­ter füh­ren und die Pro­zes­se sowie Abläu­fe an die Anfor­de­run­gen der Moder­ne anpas­sen möch­te. Ver­si­che­run­gen sol­len ein­fach und trans­pa­rent sein. Kein Papier­kram, alles digi­tal und dabei min­des­tens genau­so sicher, wie es der­zeit ist und schon lan­ge war.

Ver­si­che­run­gen und Pro­duk­te der Adam Rie­se

Die Adam Rie­se ist als Ver­si­che­rungs-Start­up noch nicht lang im Geschäft, konn­te ihr Ange­bot aber seit dem Markt­ein­tritt 2017 bereits erwei­tern. Die Ver­si­che­run­gen wer­den mit meh­re­ren Tari­fen ange­bo­ten. Die Leis­tungs­un­ter­schie­de der Tari­fe kön­nen Sie ganz ein­fach ein­se­hen, eben­so die Aus­wir­kun­gen auf die Bei­trä­ge, wenn Sie zum Bei­spiel bestimm­te Optio­nen oder Ände­run­gen der Selbst­be­tei­li­gung wün­schen. Fol­gen­de Ver­si­che­rungs­ar­ten wer­den der­zeit ange­bo­ten:

Kon­takt

Adam Rie­se GmbH
Pres­sel­stra­ße 10
70191 Stutt­gart
Tele­fon: 0711 674 1111
Email: service@adam-riese.de
Inter­net: https://www.adam-riese.de