Studentenversicherungen: Welche sind sinnvoll, welche überflüssig?

Ratgeber „Versicherungen für Studenten“

Versicherungen – brauchen Studierende so etwas überhaupt? Und wenn ja: Welche sind wirklich wichtig, und welche nagen nur am Portemonnaie? Antworten auf diese Fragen gibt der Ratgeber „Versicherungen für Studenten“.

Auch wenn die Materie nicht gerade spannend ist: Wer sich ohne Versicherungsschutz zum Bachelor oder Master aufmacht, kann schnell vor unlösbaren Problemen stehen. Gerade zum Studienbeginn sollten Hochschüler ein wenig Zeit in ihre Vorsorge investieren.

Der pdf-Ratgeber „Versicherungen für Studenten“ erklärt ...

  • welche Policen Studierende wirklich brauchen und welche überflüssig sind,
  • welche günstigen Alternativen es gibt, wenn der Schutz über die Eltern wegfällt,
  • welche Studententarife empfehlenswert sind, und was bei Auslandssemestern zu beachten ist.

Die Themen des Studenten-Ratgebers im Überblick:

  • Familien-Versicherung erste Wahl
    Krankenversicherung – Ist das nicht schon über die Eltern geregelt? In vielen Fällen ja. Vor allem, wenn Studierende schon vor dem Studium familienversichert waren und direkt von der Schule an die Uni wechseln. Oder ist die private Krankenversicherung eine Alternative?
  • Ein Muss für Reisende
    Auslands-Krankenversicherung – Arztkosten im Ausland – übernimmt das nicht die Krankenkasse? Bestenfalls teilweise, oft aber gar nicht. Selbst innerhalb Europas. Wer keine Krankenversicherung speziell fürs Ausland hat, kann schnell auf Behandlungskosten von mehreren tausend Euro sitzen bleiben.
  • Eltern haften für ihre Kinder
    Haftpflichtversicherung – Manche Risiken bedrohen die finanzielle Existenz – und sind dennoch gesetzlich nicht geregelt. Die Haftungspflicht gehört dazu. Das ist die Verpflichtung zum Ersatz von Schäden, die man anderen zufügt.
  • Hohes Sparpotenzial
    Autoversicherung – Studierende wollen auch Ziele ansteuern, die mit Fahrrad, Bus oder Bahn nicht gut erreichbar sind. Wer sich als Student ein eigenes Auto leistet, muss allerdings mit spitzem Bleistift rechnen: Neben Autokauf, Benzin und Reparaturen höhlt die Kfz-Versicherung den dünnen Geldbeutel weiter aus.
  • Nicht zwingend, aber sinnvoll
    Berufsunfähigkeitsversicherung – Was passiert eigentlich, wenn Studierende invalide werden und den angestrebten Beruf gar nicht ausüben können? Unfälle oder Krankheiten können plötzlich den Boden fürs Erwerbsleben entziehen. Hochschülern zeigt der Staat dann die kalte Schulter. Eine BU-Police kann also sinnvoll sein, weniger jedoch die Kombination der BU mit einem Altersvorsorge-Baustein – selbst wenn dem Studierenden noch keine Fördertöpfe à la Riester-Rente offen stehen.
  • Nur bei eigenem Hausstand
    Hausratversicherung – Verluste und Schäden absichern an elektronischen Geräten, Möbeln und anderen Haushaltswaren – das ist der Sinn einer Hausratversicherung.

Druckexemplare bestellen:
Der Ratgeber "Versicherungen für Studenten" ist auch in gedruckter Form erhältlich, gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro zzgl. 1,50 Euro Versandkosten. Um Druckexemplare zu bestellen, nutzen Sie bitte den folgenden Link: service@vorsorge-und-finanzen.de.

— Mit Freunden teilen oder kommentieren

Das sagen Fachmedien, Hochschulen, Fachschaften ...

Deutscher Bildungsserver - Ein Gemeinschaftsservice von Bund und Ländern
„Der Online-Ratgeber "Versicherungen für Studenten" erläutert, welche Policen für Studierende von Nutzen oder eher verzichtbar sind. Weitere Aspekte sind der Schutz über die Eltern, mögliche Alternativen, Studententarife oder Versicherungsschutz während eines Auslandssemesters.”
Eintrag auf www.bildungsserver.de

Universität Bremen - Career Center
„Zum Semesterbeginn hat das Verbraucherportal Vorsorge-und-Finanzen.de eine kostenlose Broschüre "Versicherungen für Studenten" veröffentlicht. [...]”
Beitrag auf www.uni-bremen.de

Fachhochschule Nordhausen - University of Applied Sciences
„Welche Versicherungen sollte ein Student haben? Braucht man als Student überhaupt Versicherungen? Dazu gibt es unter dem folgenden Link eine Broschüre mit nützlichen Hinweisen. [...]”
Empfehlung auf fh-nordhausen.de

Studierendenwerk Freiburg-Schwarzwald
„Der Ratgeber [...] erklärt Studierenden leicht verständlich, welche Versicherungen während des Studiums wichtig und welche überflüssig sind, und wie sie günstige Tarife erhalten.”
Meldung auf www.studieren-in-freiburg.com

Focus Money
„Wer als Erwachsener existenzielle Risiken ignoriert, kann plötzlich vor unlösbaren Problemen stehen", schreibt Jochen Altvater, Geschäftsführer des Ratgeber-Portals vorsorge-und-finanzen.de in einer neuen Broschüre zum Thema Studentenversicherung. Altvater empfiehlt [...]”
Beitrag auf Focus Money

Fachschaft 05 der Hochschule München
„Das Ratgeberportal Vorsorge & Finanzen stellt das E-Book "Versicherungen für Studenten" auf ihrer Webseite kostenlos zur Verfügung. In Tabellen wird übersichtlich dargestellt, zu welchen Konditionen die Versicherungen greifen und wie viel sie leisten. Der Ratgeber empfiehlt keine sture Überversicherung, sondern gibt auch Tipps, an welchen Stellen getrost gespart werden kann.”
Beitrag auf fs05.de

dual-study - Infoportal für Studenten
„Zum kostenlosen Download bietet bietet die Seite vorsorge-und-finanzen.de unter der Rubrik Versicherungen einen kostenfreien Ratgeber speziell für Studenten an.”
Beitrag auf dual-study.de

Studierendenrat der Theologischen Fakultät an der HU Berlin
„Welche Versicherungen sind während des Studiums wichtig, welche überflüssig? Das Verbraucherportal Vorsorge-und-Finanzen.de hat gerade ein kostenfreies eBook "Versicherungen für Studenten" veröffentlicht. [...]”
Hinweis auf stura-berlin.de

Fachgruppenvertretung der Promovierenden an der Leuphana Universität Lüneburg
„[...] möchten wir euch auf das kostenlose Ebook "Versicherungen für Studenten" des Verbraucherportals Vorsorge-und-Finanzen.de hinweisen. Es umfasst Informationen zur Kranken-, Reise-, Haftpflicht-, Auto-, Berufsunfähigkeits- und Hausratversicherung für Studierende. [...] viele der hierin diskutierten Punkte auch auf die besondere Situation von Promovierenden übertragbar [...]”
Empfehlung auf www.fgv-promotion.de

klugeköpfe Studienberatung, Bonn
„Auf dieser Seite gibt es einen ganz informativen Ratgeber zu 'Versicherungen für Studenten' zum Download.”
Posting bei Facebook

Fachschaftsinitiative Medizintechnik FAU Erlangen-Nürnberg
„Falls ihr einen Überblick über die Versicherung als Studierender sucht, hat uns Herr Jochen Altvater auf folgendes Gratis-E-Book hingewiesen: [...]”
Posting auf www.uni-erlangen.de

Bildungswebsite "Studium & Studieren"
„Der Finanzrahmen von Studenten ist beschränkt. Auf welche Ausgaben allerdings nicht verzichtet werden sollte, erfahrt ihr in der Broschüre 'Versicherungen für Studenten'.”
Posting bei Facebook

Fachrat Erziehungswissenschaft Uni Vechta
„Welche Versicherungen sind während des Studiums wichtig, welche überflüssig? Das Verbraucherportal Vorsorge-und-Finanzen.de hat gerade ein kostenfreies eBook "Versicherungen für Studenten" veröffentlicht.”
Posting bei Facebook

Campus Leben
„Ihr blickt beim Thema Versicherungen nicht durch? Dann ist diese Broschüre vielleicht etwas für euch. Sie wurde vom Verbraucherportal Vorsorge-und-Finanzen.de erstellt und kann kostenlos als PDF heruntergeladen werden.”
Posting bei Facebook

Fachschaft Medizin Gießen
„Kostenloser Ratgeber: Was braucht man als Student für Versicherungen? Hier eine PDF mit nützlichen Hinweisen ...”
Posting auf fsmed.net

 
Download: Ratgeber – Versicherungen für Studenten