PKV

Die private Krankenversicherung, kurz PKV, bietet neben vollwertigen Krankenversicherungstarifen auch Beihilfe- und Zusatztarife an.

Der Abschluss einer privaten Krankenvollversicherung ist grundsätzlich für Beamte, Selbstständige und Freiberufler möglich. Arbeitnehmer können hingegen nur bei Überschreiten der Versicherungspflichtgrenze eine private Krankenvollversicherung abschließen.

Je nach Tarif leistet die PKV sowohl für medizinisch notwendige Behandlungen als auch für Präventionsmaßnahmen, alternative Heilmethoden, kieferorthopädische Behandlungen, Zahnersatz, Psycho- und Physiotherapien sowie Massagen.

Private Ergänzungsversicherungen wie Zahn- oder Krankenhauszusatzpolicen bieten hingegen allen gesetzlich Versicherten die Möglichkeit, Leistungslücken der GKV gezielt abzusichern.

Tarif-Check Private Krankenversicherung

Die besten Tarife von mehr als 40 Versicherern im Vergleich!

Kostenloser Infoservice:
Tarif-Vergleich Private Krankenversicherung anfordern …

Urteil zugunsten der Verbraucher

Einzeltarif teurer – PKV-Kunde darf Gesamtvertrag kündigen

Viele PKV-Kunden besitzen einen Versicherungsvertrag mit mehreren Einzeltarifen. Schwierig wird’s, wenn es zu einer Beitragserhöhung für nur eine Komponente kommt. Darf ein Kunde dann den Gesamtvertrag kündigen? Das Oberlandesgericht Bremen hat ein richtungsweisendes Urteil gefällt. weiterlesen

Urteil gegen Versicherungsvermittler

PKV: Schadenersatz bei mangelhafter Beratung

Nicht immer verlaufen Beratungsgespräche optimal. Manchmal entsteht für Kunden sogar ein Schaden. Aber wer haftet für mangelhafte Beratung? Ein Urteil zeigt neue Tendenzen in der Rechtsprechung. weiterlesen

Glossar: Private Krankenversicherung

Was ist die private Krankenversicherung?

Krankenversichern muss sich jeder. Privatpatienten genießen dabei bessere Leistungen als gesetzlich Versicherte. Aber sie zahlen manchmal auch mehr. Wichtige Informationen rund um die PKV gibt's hier. weiterlesen

BEK-System

Beitragsentlastung: PKV im Alter immer günstiger

Niedrige PKV-Beiträge im Alter – gibt’s das? Ja! Viele Unternehmen haben auf die Kostenexplosion reagiert. Neue Angebote helfen dem Kunden, sorgloser in die Rente zu gehen. Der Tarif kann im Alter sogar „null Euro“ betragen. Worauf müssen Kunden dabei achten? weiterlesen

Familienversicherung: Für viele PKV-Versicherte tabu, auch wenn Partner gesetzlich versichert istFamilienversicherung: an vier Bedingungen geknüpft
BGH: Urteil zur Familienversicherung für privat Krankenversicherte

Familienversicherung: Für viele PKV-Versicherte tabu

Der Gutverdiener in der PKV, der andere Ehepartner in der gesetzlichen Kasse: Da könnten die Kinder doch eigentlich in die kostenlose Familienversicherung … – Pustekuchen! Die Verfassungsricher stellen sich in diesem Fall mal ganz stur. weiterlesen

Stabile Prämien auch im Alter

Altersrückstellungen verhindern Anstieg der PKV-Beiträge

Bezahlbare Tarife sind im Alter besonders wichtig. Bei der PKV gibt es dafür die „Altersrückstellungen“. Beim Wechsel zu einem günstigeren Anbieter können Versicherte sie sogar mitnehmen – der Regierung sei Dank, denn die Regelungen sind jetzt viel besser als früher. weiterlesen

Krankheitskosten steuermindernd geltend machen

PKV-Beitragsrückerstattung vs. Steuervorteil

Mit Beitragsrückerstattungen kann ein Kunde bei der PKV Geld sparen. Doch kann er seine einbehaltenen Arztrechnungen dem Finanzamt vorlegen, um Steuern zu sparen? Eine knifflige Frage, mit der sich ein Finanzgericht befassen musste. weiterlesen

PKV: Schluss mit billigen Einsteigertarifen

PKV-Anbieter gehen auf Distanz zu Billigtarifen

Wer eine gute private Krankenversicherung sucht, sollte sich nicht von extremen Niedrigpreisen locken lassen. Die so genannten Einsteigertarife in der PKV sind zunehmend umstritten. Sogar die Anbieter gehen auf Distanz. Kein Wunder, denn die Billigtarife bergen hohe Risiken in sich. weiterlesen

Krankenversicherung für Beamte

Krankenversicherung: Das sollten Beamte wissen

Beamte fahren gut mit der privaten Krankenversicherung. Sie bietet Staatsdienern viel Leistung für wenig Geld – dank Beihilfe. Kein Beamter sollte aber blauäugig einer Krankenversicherung beitreten. Denn es gibt einiges zu beachten. weiterlesen

PKV-Wechsel für Eltern

Wechsel in die PKV: Was Eltern beachten müssen

Sollen Papa und Mama in die PKV? Gut, dass sich die Kleinsten mit derartigen Fragen nicht quälen müssen. Quälen sollten sich hingegen Wechselwillige, die der gesetzlichen Krankenversicherung den Rücken kehren möchten. Denn gerade für Familien mit Kindern … weiterlesen

Vorsorge-News jetzt auch bei
Facebook, Twitter & Google+
+++ Altersvorsorge: Indexfonds schlagen Rentenversicherung & Co. +++ Berufsunfähigkeitsversicherung: sinnvolle Kriterien für die Auswahl +++ Krankenversicherung: Gesetzlich oder privat ist keine Glaubenssache +++